Wir stellen vor: Die flache Kopfschale

Diese Peter Hess® Therapieklangschale ist sehr beliebt und wird gerne für den Kopfbereich verwendet. Ihr hoher und klarer Klang unterstützt die innere Zentrierung und Konzentration. Innenschau wird leichter möglich. Zum Beginn einer Meditation oder eines Rituals, als Signal zur Aufmerksamkeit, als kleine Auszeit oder einfach mal so.

•••••••••••

Hier eine kleine Klang-Übung:

Schaffe dir ein paar Minuten Freiraum, finde einen ruhigen Platz und mache es dir bequem. Stelle die Klangschale auf eine Unterlage und schlage sie sanft an. Lausche dem Klang und lasse ihn ausklingen.
Innehalten, bei sich sein, den Klang genießen. Die kurze Stille bewusst wahrnehmen und sich konzentrieren. Wiederhole diese Übung mehrmals und genieße deine Auszeit. Du kannst die Klangschale auch auf deinen flachen Handteller stellen. Schlage sie sanft an und führe die klingende und schwingende Schale langsam um den Bereich deines Kopfes.
Du kannst dir vorstellen, wie sich der Klang wie warme Sonnenstrahlen um deinen Kopfbereich ausbreitet, dich einhüllt und erwärmt.
Wir wünschen eine angenehme und entspannte kleine Auszeit.

•••••••••••

Und hier geht es zu unserem Angebot der Kopfschale. Die Klangschale hat einen Durchmesser von ca. 10 cm und eine Höhe von ca. 3 cm. Ihr könnt diese bis zum 14. Mai für 45,- Euro statt 52,- Euro erwerben.

Auch dieses Mal waren wieder für Dich auf der Suche nach einem kleinen Film: Klänge können im Wasser sichtbar gemacht werden. Wie das geschieht, zeigt das Peter Hess® Institut hier.

Wir wünschen Euch auch weiterhin
Gesundheit, innere Ruhe und Zuversicht!

Jana Hess und
das Team von hess klangkonzepte

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Übungen. Setzte ein Lesezeichen permalink.