Peter Hess®-Klangmassage: So geht’s

Klangmassage

Bei einer Klangmassage mit Klangschalen werden sowohl das Hören als auch das Fühlen gleichzeitig angesprochen. Die harmonischen Klänge mit ihren langsamen Schwebungen lösen Gefühle von Sicherheit, Geborgenheit und Wohlbefinden aus und erzeugen schnell eine wohltuende Entspannung.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Klangmassage nach Peter Hess ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode.
  • Die Klangschalenmassage geht auf uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zurück.
  • Therapieklangschalen werden auf dem bekleideten Körper positioniert und sanft angeklungen.
  • Es wird zwischen der „Basis-Klangmassage“ und der darauf aufbauenden „Individuellen Klangmassage“ unterschieden.
  • In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten körperlichen Verspannungen und Gedanken kommen zur Ruhe.
  • Das Peter Hess® Institut bietet eine Ausbildung zum Klangmassagepraktiker:in an.

 

Was ist die Peter Hess®-Klangmassage?

Im Alltag bist du nicht selten mit Stressmomenten konfrontiert. Innere Ruhe und Gelassenheit zu bewahren wird immer schwieriger in unserer leistungsorientierten Gesellschaft. Ist die Harmonie mit dir selbst und deiner Umwelt jedoch dauerhaft gestört, kann dies zu Krankheiten führen. Hier setzt die Klangmassage nach Peter Hess als eine ganzheitliche Entspannungsmethode an, bei der Therapieklangschalen auf dem bekleideten Körper positioniert und sanft angeklungen werden.

“Bei einer Klangmassage kommt es zu einem umfassenden Klangerleben, das weit über das Hören von Klängen mit den Ohren hinausgeht.”

Der Klang von Klangschalen erleichtert es dem Menschen loszulassen und Ängste abzubauen. In den vergangenen Jahren hat Peter Hess die Methode der Klangmassage auf der Basis zahlreicher Praxiserfahrungen und den Ergebnissen verschiedener Forschungsprojekte optimiert und an die Bedürfnisse der Menschen angepasst. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen heute von der sanften, achtsamen Entspannung bis zur zielgerichteten Anwendung in Heil- und Heilfachberufen. Speziell in der körpertherapeutischen und körperpsychotherapeutischen Arbeit wird auch von Klangtherapie gesprochen. Hier wird der Klang und die sanfte Massage der Klänge zur Unterstützung von verschiedenen Therapieformen eingesetzt.

Die Klangmassage nach Peter Hess geht auf uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zurück, die schon vor über 5.000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

In der östlichen Vorstellung entstand der Mensch aus Klang. Nur Menschen, die mit sich und ihrer Umwelt in Ein-Klang leben, sind dieser Auffassung zufolge in der Lage, ihr Leben frei und kreativ zu gestalten.

Der Klangmassage, wie sie im Peter Hess® Institut gelehrt wird, liegt ein über 35 Jahre in der Praxis erprobtes System zugrunde, das auf die Bedürfnisse der Menschen eingeht und das Gesunde stärkt.

Die Klangschalenmassage nach Peter Hess zeichnet sich durch ein Zusammenspiel von drei Faktoren aus:

  • Die Technik der Klangmassage
  • Das Klangmaterial der Peter Hess® Therapieklangschalen
  • Die Prinzipien der Peter Hess®-Klangmethoden:
    • Achtsamkeit
    • Wertschätzung
    • Ganzheitlichkeit
    • Weniger-ist-mehr-Prinzip
    • Lösungs- und Ressourcenorientierung
    • Dialogisches Miteinander

Wie funktioniert die Klangmassage?

Die Klangmassage ist mehr als nur eine Technik und bedarf eines fundierten Hintergrundwissens, kombiniert mit viel Erfahrung und Können, um sie individuell einsetzen zu können.

Grundsätzlich wird zwischen der „Basis-Klangmassage“ und der darauf aufbauenden „Individuellen Klangmassage“ unterschieden.

Die Basis-Klangmassage

Bei der Basis-Klangmassage kommen drei Klangschalen-Typen zum Einsatz: die Gelenk- bzw. Universalschale, die Herzschale und die Beckenschale. Sie sprechen mit ihrem jeweiligen Frequenzspektrum bestimmte Körperpartien besonders gut an. Insgesamt dauert die Basis-Klangmassage etwa 45 Minuten zuzüglich des obligatorischen Vorgespräch, der Nachruhe zum Nachspüren und Wahrnehmen von Veränderungen sowie dem abschließenden Nachgespräch.

Die Individuelle Klangmassage

Bei der Individuellen Klangmassage wird der festgelegte Ablauf der Basis-Klangmassage auf die jeweiligen Bedürfnisse der Klienten hin verändert und durch weitere Klangmassage-Elemente ergänzt. Hierzu können auch zusätzliche Klangschalen, Gongs oder Zimbeln zum Einsatz kommen.

Wie eingangs erwähnt werden die Klangschalen auf die verschiedenen Körperregionen gelegt und von einem Klangmassagepraktiker angeklungen.

Hinweis

Bei der Klangmassage werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen: Die harmonischen Klänge beruhigen deinen Geist, während sich die feinen Vibrationen, die von der klingenden und damit schwingenden Klangschale ausgehen, nach und nach in deinem Körper ausbreiten.

Die meisten Menschen können bereits bei der ersten Klangmassage schnell und tief entspannen. Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit tauchen häufig auf. In dieser wohltuenden Atmosphäre ist der Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen, der eigenen inneren Stimme wieder möglich. Der Körper wird auf angenehme, wohltuende Weise und bewusst erlebt.

Was bringt die Klangschalenmassage?

Jede Klangschalenmassage und Klangerfahrung ist einmalig und kann individuell sehr unterschiedlich sein. In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten körperlichen Verspannungen, Gedanken kommen zur Ruhe, Sorgen, Unsicherheiten und Ängste treten in den Hintergrund. Die Seele erfährt Raum zur Entfaltung und kann loslassen. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte, für Regeneration, Problemlösung und Lernen. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsmöglichkeiten.

Auf der körperlichen Ebene übertragen sich die Klangschwingungen als ordnende Impulse auf den Körper und können dabei eine Lockerung der Gewebespannung bewirken. Sie tragen damit zur Minderung körperlicher Verspannungen und Blockaden bei.

Mit ihrer entspannenden, harmonisierenden und vitalisierenden Wirkung kann die Klangschalenmassage nach Peter Hess einen wertvollen Beitrag zur Stärkung deiner Gesundheit leisten und die Basis für die Gestaltung eines selbstbestimmten und kreativen Lebens bilden.

Das Peter Hess® Institut schöpft aus einer jahrzehntelangen Praxiserfahrungen. Dabei konnten folgende Wirkungsmerkmale festgestellt werden:

  • Ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist an
  • Bewirkt tiefe Entspannung
  • Stärkt das Urvertrauen des Menschen
  • Erleichtert das „Loslassen“ – körperlich wie mental
  • Trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • Unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • Kann ungenutzte Ressourcen aktivieren
  • Stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation
  • Fördert Lebensfreude und Schaffenskraft

Die positiven Auswirkungen der Klangschalenmassage auf Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und in dem eigenen Körper konnte bereits in mehreren Studien belegt werden.

Gibt es eine Ausbildung in der Peter Hess®-Klangmassage?

Ja, das Peter Hess® Institut bietet eine Ausbildung zum Peter Hess®-Klangmassagepraktiker an. Hier lernen Teilnehmer Schritt für Schritt, die Klangmassage gezielt zur Entspannung und Stärkung der Gesundheit für sich selbst und andere zu nutzen.

In einem intensiven Erfahrungs- und Lernraum wird die Klangmassage selbst erfahren, besprochen und reflektiert. Der achtsame Umgang mit Klienten und das sichere Geben der Basis-Klangmassage stehen im Fokus. Hier werden auch Themen rund um Psyche, Seele, Aura und Chakren einbezogen.

Nach dem Lernen der Grundlagen, dem Beherrschen und Verstehen der Klangmassagetechniken, üben Teilnehmer das Gestalten individueller Klangmassagen für unterschiedliche Bedürfnisse von Klienten. Dabei kommt der eigenen Haltung als Klangmassagepraktiker eine wesentliche Bedeutung zu.

Das Peter Hess® Institut

Das PHI bietet professionelle Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Klangmassage mit Klangschalen und den darauf gründenden Klangmethoden an. Die Seminare des PHI richten sich an Menschen, die sich selbst etwas Gutes tun und sich besser kennenlernen möchten, die ihre beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen erweitern oder ein neues berufliches Betätigungsfeld aufbauen möchten. Dem PHI sind Peter Hess® Akademien auf der ganzen Welt angeschlossen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Übungen. Setzte ein Lesezeichen permalink.