Hauptsache günstig? – Das war noch nie unser Motto! Neben der Langlebigkeit unserer Produkte arbeiten wir seit Beginn daran, möglichst viele Ressourcen zu sparen. Aber auch der Verzicht auf Plastik ist uns eine Herzensangelegenheit. Für eine nachhaltige Strategie reicht es uns nicht aus „nur“ weniger Ressourcen zu verbrauchen. Wir legen deshalb Wert darauf, dass Nachhaltigkeit in jeder unserer Unternehmenshandlungen mitgedacht und verankert ist.

Hier findest du eine Reihe von Dingen, die wir heute schon umsetzen.

Bei unseren Produkten

Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie lange Freude bereiten und bei guter Pflege über Jahre im Einsatz sein können. Gerade unsere Klangschalen werden über Jahrzehnte genutzt und halten natürlich über Generationen!

• Bei unseren Produkten versuchen wir möglichst nachhaltige, natürliche und nachwachsende Rohstoffe einzusetzen.

•  Zudem erweitern wir unser Sortiment um vegane Produkte und sind auch weiterhin auf der Suche nach alternativen, veganen Varianten.

Bei unseren Verpackungen

Bei einem Online-Handel fällt viel Verpackungsmaterial an. Daher haben wir uns da besonders eingehend Gedanken gemacht und sind auch weiterhin auf der Suche nach ökologischen Alternativen und Möglichkeiten der Reduzierung. Bis jetzt umgesetzte Ideen:

• Das Verpackungsmaterial wird zum größten Teil wiederverwertet oder recycelt, z.B. nutzen wir Polsterkissen aus geschredderten alten Kartons, die nicht als Ganzes weiterverwendet werden konnten.

• Beim Versand verzichten wir möglichst auf Plastik. Die Plastikbeutel, die wir für den Transport aus der Fertigung benötigen, damit die Ware beim Transport über den Seeweg vor Salzwasser und Korrosion geschützt ist, verwenden wir weiter.

• In unserer Versandabteilung verwenden wir Papierklebeband statt Plastikklebeband sowie Papierpolster und Verpackungsflocken aus Stärke zusätzlich zu unseren recycelten und wiederverwendeten Materialien.

Bei unseren Drucksachen

In einem Unternehmen unserer Größe fällt die Erstellung von Drucksachen an, sei es die Visitenkarten für die Messe oder der Katalog, der für viele unserer Kund:innen ein stetiger Begleiter geworden ist. So haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir Ressourcen sparen, klimafreundlich und ökologisch drucken können und konnten bisher folgendes umstellen:

• Wir stellen Schritt für Schritt auf digitale Medien um. Viele unserer Kund:innen und auch wir schätzen weiterhin wertige Materialien und verzichten daher auch nicht komplett auf den Druck unseres Kataloges, verschicken diesen aber nur noch auf Anfrage. Auf unserer Homepage kannst du unseren aktuellen Katalog online durchstöbern und auch herunterladen.

• Wann immer möglich, lassen wir unsere Drucksachen klimaneutral drucken – möglichst oft auf Recycling-Papier.

Unsere soziale Nachhaltigkeit und Verantwortung

Viele unsererProdukte, wie Klangschalen und Gongs werden in den Ursprungsländern Nepal, Indien sowie China hergestellt. Dabei achten wir sehr auf gute Arbeitsbedingungen bei der Fertigung, u.a. ist uns wichtig, dass

• ein faires Gehalt bezahlt wird

• keine Kinder in den entsprechenden Werkstätten arbeiten

• und wir die Handwerker:innen im Krankheitsfall und bei Hochzeiten finanziell unterstützen.

Ansonsten steht „Made in Germany“ bei uns ganz oben auf der Liste. Soweit wie möglich lassen wir viele Schlägel und weiteres Zubehör in Deutschland fertigen.

Wir glauben an langfristige Dinge ….

und legen daher sehr großen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre. Unsere Mitarbeiter:innen sind im Durchschnitt schon ca. 9 Jahre bei uns angestellt, wobei mehr als ein Drittel unserer Mitarbeiter:innen schon über 17 Jahre bei uns arbeiten.

Uns ist ein liebevoller und respektvoller Umgang mit unseren Mitarbeiter:innen und externen Partner:innen sehr wichtig. Gemeinsame Aktionen wie Sommerfeste oder auch Weihnachtsfeiern organisieren wir jedes Jahr.

Wir unterstützen mit finanziellen Spenden den Verein:

Chancen: Bildung in Nepal e.V.

Zweck des Vereins ist die Förderung von mildtätigen Zwecken in Nepal sowie die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit vor Ort mit Schwerpunkt im Bereich der Bildung und Förderung der Jugendhilfe. Dabei soll vor allem unterprivilegierten Kindern kostenlos Bildung, Unterkunft, Nahrung und eine ausreichende Gesundheitsvorsorge ermöglicht werden.

Und nun noch das Drum und Dran

Auch direkt in unseren Büroräumen sparen wir an Ressourcen und wollen die Umwelt schonen.

• Wir verwenden Ökostrom.

• Um Müll zu vermeiden, verwenden wir Nachfüllkanister für Seife und Desinfektion. Seife, Desinfektion und Reinigungsmittel sind – soweit möglich – aus natürlichen, abbaubaren Inhaltsstoffen.

Aber da ist für uns noch nicht Schluss. Wir sind immer weiter auf der Suche nach Ideen und Möglichkeiten, unsere Umwelt mit Mensch und Natur zu schonen. Hast Du noch weitere Ideen oder Anregungen?

Wir freuen uns über eine E-Mail an: nachhaltigkeit@hess-klangkonzepte.de

Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb