Reiber für Klangschalen

Klangschalen lassen sich nicht nur durch Schlägel, sondern auch durch Reiber in Schwingung und somit zum Tönen bringen. Das Anreiben erfordert ein wenig Übung – je größer die Klangschale, desto einfacher ist es, ihr mit dem Reiber die „singenden“ Klänge zu entlocken. Bewährt haben sich für Klangschalen Reibeklöppel aus Holz oder mit Textilleder ummantelt. Um nach und nach einen anhaltenden Klang zu erzeugen, reibst du mit dem Klöppel außen am oberen Schalenrand entlang, ohne den Kontakt zu verlieren.

Filter

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Available Filters

Durchmesser

Breite

Länge

Gewicht